buren-chinalegalangle-rightangle-left

International

Internationale Tätigkeitsbereiche

13-01-2022

Lexology/Getting the Deal – Veröffentlichung zu Handelsverträgen

Ein Unternehmen, welches vom Ausland aus in China entweder selbst oder durch ein Tochterunternehmen aktive ist, kann mit chinesischen Firmen verschiedene Verträge eingehen. Deren Inhalte hängen jedoch nicht nur von den einzelnen jeweiligen Vertragsinhalten ab, sondern auch von Gesetzen in Hinblick auf das chinesische Handelsrecht. Dies trifft vor allem im Falle von vertraglichen Auseinandersetzungen in Hinblick auf Transaktionen zu.

Buren hat mit dem Kapitel China der “Lexology/Getting the Deal Through”-Guide für Handelsverträge beigetragen. In diesem umfassenden Q&A informieren wir Sie, worauf Unternehmen bedacht sein müssen, wenn sie Handelsverträge in China eingehen.

Um die vollständige Veröffentlichung zu lesen, klicken Sie bitte den Download-Button:
LEX/GTDT commercial contracts publication

Ansprechpartner

Jan Holthuis

Partner | Lawyer
Senden Sie mir eine E-Mail
+86 21 61730388

Li Jiao

Partner | Lawyer
Senden Sie mir eine E-Mail
+86 21 60836813

Anverwandte News & Updates